Samos, Patmos, Ikaria, Kalymnos & Sechs Nachbarinseln - Wandern auf Griechischen Inseln

Wandern auf Rhodos Wandern auf Naxos

Dieter Graf

11 x 19 cm
176 Seiten
140 Farbabbildungen
50 Wanderungen

ISBN:
978-3-9814047-5-3
(2014)

€13,90 (D)
€14,90 in Griechenland
SFr 20,50 (CH)

Jetzt bestellen

Samos Patmos Ikaria Kalymnos GPS Data

Beschreibung

Die komplett überarbeitete und erweiterte Neuauflage beschreibt 50 Wanderungen auf 7 Inseln des nördlichen Dodekanes, sowie auf Samos, Ikaria und Fourni. Mit Alternativen, Abkürzungen und Schwierigkeitsgraden. Neben detaillierten Karten, exakten Gehzeiten, GPS-Punkten und 140 Orientierungsfotos von markanten Stellen, bietet das Buch auch viel Hintergrundwissen über diese Inseln.
Die Strecken sind so ausgesucht, dass sowohl kulturell wichtige Plätze als auch einsame Badebuchten am Weg liegen. Die noch vorhandenen alten Eselspfade und Marmorplattenstraßen machen die Wanderungen zum besonderen Genuss.

„Südliche Sporaden“ werden die „zerstreuten“ Inseln östlich der Kykladen genannt; südlich von Sámos sind sie uns besser als Dodekánes bekannt. Das Buch beschreibt davon zehn Inseln, vier davon ausführlicher.

Das große, üppig grüne Sámos bietet dem Wanderer Wälder, Weinberge und orientalisch anmutende Bergdörfer. Archäologische Stätten ersten Ranges bezeugen hier den Kristallisationspunkt der griechischen Kultur.

Daneben liegt Ikaría, ebenfalls waldreich, dem Fremden aber stets etwas verschlossen. Eine Reihe alter Eselswege haben die Zeiten überdauert und leiten durch die Insel.

Pátmos bietet religiöse Stätten, nicht nur der Orthodoxie. Die mittelalterliche Chóra ist Weltkulturerbe. Einfache Wanderungen auf der hügeligen Vulkaninsel führen auch an einsame Strände.

Das felsige Kálymnos wird von Kletterern aus der ganzen Welt besucht. Einige alte Pflasterwege führen immer noch durch die manchmal karg anmutende Insel.

Daneben werden sechs weitere Inseln beschrieben: Das zerklüftete Foúrni mit seinem wunderbaren Hafenort und die wenig besuchten Inseln Arkí und Agathoníssi. Dagegen erfreut sich Lípsi einer steigenden Zahl von Individualreisenden, während Léros ihnen eher die kalte Schulter zeigt. Das abseits gelegene Astipálea fordert dem Inselspringer etwas Zeit ab, was er aber nicht bereuen wird. Er findet dort die kubischen Würfelhäuser der Kykladen.

Die Inseln - Einzelheiten und Updates

Agathonissi Arki Astipalea Fourni Ikaria Kalymnos Leros Lipsi Patmos Samos

Amorgos Agathonissi
Arki
Astipalea
Fourni
Ikaria
Kalymnos & Telendos
Leros
Lipsi
Patmos
Samos

  • Agathonissi walk 37 Ag. Geórgios ⇨ Mikró Chorió ⇨ Spília ⇨ Ag. Geórgios
  • Agathonissi walk 38 Ag. Geórgios ⇨ Mégalo Chorió ⇨ Charálambos ⇨ Ag. Gg.

x schließen ↑ zum Seitenanfang

  • Arki walk 39 P. Augusta ⇨ Panagía ⇨ Kapsalias ⇨ P. Augusta

x schließen ↑ zum Seitenanfang

  • Astipalea walk 40 Livádi ⇨ Ag. Konstantínos ⇨ Livádi
  • Astipalea walk 41 Livádi ⇨ Ág. Ioánnis Pródomos ⇨ Chóra
  • Astipalea walk 42 Análipsi ⇨ Chrysí Aktí ⇨ Análipsi

x schließen ↑ zum Seitenanfang

  • Fourni walk 43 Chóra ⇨ Panagía ⇨ Koumara ⇨ Sklithnos ⇨ Psili Ammos ⇨ Chóra
  • Fourni walk 44 Chóra ⇨ Marmaro Bay ⇨ Kampío ⇨ Chóra
  • Fourni walk 45 Thýmena ⇨ Keranidoú ⇨ Thýmena

x schließen ↑ zum Seitenanfang

  • Ikaria walk 19 Vroukádes ⇨ Langáda ⇨ Vroukádes
  • Ikaria walk 20 Erifi Plain (Hochebene)
  • Ikaria walk 21 Armenistís ⇨ Ag. Dimítrios ⇨ Nás ⇨ Armenistís
  • Ikaria walk 22 Armenistís ⇨ Ágios Dimítrios ⇨ Rachés ⇨ Nás
  • Ikaria walk 23 Armenistís ⇨ Agios Políkarpos ⇨ Moní Mounté ⇨ Gialiskári
  • Ikaria walk 24 Gialiskári ⇨ Moní Theokrísti ⇨ Kámpos
  • Ikaria walk 25 North Coast (Nordküste) ⇨ Athéras Rücken ⇨ Kapsalino ⇨ Mavráto
  • Ikaria walk 26 Ag. Kírikos ⇨ Panagía ⇨ Koudoumás ⇨ Ag. Kírikos
  • Ikaria walk 27 Ag. Kírikos ⇨ Koukoumás ⇨ Thérma ⇨ Ag. Kírikos

x schließen ↑ zum Seitenanfang

  • Kalymnos walk 28 Póthia ⇨ Moní Ag. Sávas ⇨ Ag. Geórgios ⇨ Thermae ⇨ Póthia
  • Kalymnos walk 29 Póthia ⇨ Vathí
  • Kalymnos walk 30 Rhína ⇨ Metóchi ⇨ Monopétra⇨Schlucht ⇨ Arginónta
  • Kalymnos walk 31 Rhína ⇨ Panagía tin Kyrá Psilí ⇨ Plátanos
  • Kalymnos walk 32 Chorió ⇨ Profítis Elías ⇨ Metóchi
  • Kalymnos walk 33 Pánormos ⇨ Kandóumi ⇨ Ag. Fótis ⇨ Kandóumi
  • Kalymnos walk 34 Kamári ⇨ Roukouni ⇨ Gorge (Schlucht) ⇨ Metóchi
  • Kalymnos walk 35 Empório ⇨ Pitikou Beach ⇨ Empório
  • Kalymnos walk 36 Télendos ⇨ Ag. Konstantínos ⇨ Télendos

x schließen ↑ zum Seitenanfang

  • Leros walk 46 Alínda ⇨ Krifós Bay ⇨ Alínda
  • Leros walk 47 Lakkí ⇨ Merikía ⇨ Katsoúni ⇨ Lakkí

x schließen ↑ zum Seitenanfang

  • Lipsi walk 48 Lipsí ⇨ Apáno Kímissi ⇨ Káto Kímissi ⇨ Lipsí
  • Lipsi walk 49 Lipsí ⇨ Monodendrí ⇨ Kouloúra Strand ⇨ Panagia tou Charou ⇨ Lipsí
  • Lipsi walk 50 Lipsí ⇨ North Coast (Nordküste) ⇨ Lipsi

x schließen ↑ zum Seitenanfang

  • Patmos walk 10 Kámpos ⇨ Ag. Nikoláos Evdilou ⇨ Lévkes Bay ⇨ Kámpos
  • Patmos walk 11 Kámpos ⇨ Livádi Kalogiron ⇨ Kámpos Beach
  • Patmos walk 12 Kámpos Beach ⇨ Apollou ⇨ Yerannoú ⇨ Kámpos Beach
  • Patmos walk 13 Kámpos ⇨ Agriolivádi ⇨ Melóï ⇨ Skála
  • Patmos walk 14 Skála ⇨ Kastelli ⇨ Skála
  • Patmos walk 15 Skála ⇨ Chóra ⇨ Grikós
  • Patmos walk 16 Skála ⇨ Chóra ⇨ Skála
  • Patmos walk 17 Chóra ⇨ Profítis Elías ⇨ Kýpos ⇨ Chóra
  • Patmos walk 18 Grikós ⇨ Psíli Ámmos ⇨ Grikós

x schließen ↑ zum Seitenanfang

  • Samos walk 1 Moní Ag. Zóni ⇨ Moní Zoodóchos Pigí ⇨ Ag. Giannis ⇨ Kamára ⇨ Sámos
  • Samos walk 2 Koumaradéi ⇨ Míli ⇨ Heraion/Iréon
  • Samos walk 3 Marathókampos ⇨ Cave of (Höhle des) Pythagoras ⇨ Votsalákia
  • Samos walk 4 Votsalákia ⇨ Moní Evangelístra ⇨ Profítis Elías ⇨ Kérkis ⇨ Votsalákia
  • Samos walk 5 Potámia ⇨ Mikró Seitáni ⇨ Megálo Seitáni ⇨ Drakëi
  • Samos walk 6 Ág. Konstantínos ⇨ Stavrinídes ⇨ Àmpelos ⇨ Ág. Konstantínos
  • Samos walk 7 Kámbos ⇨ Pnaká ⇨ Vourliótes ⇨ Manolátes ⇨ Platanákia
  • Samos walk 8 Kokkári ⇨ Vourliótes ⇨ Nachtigallental ⇨ Platanákia
  • Samos walk 9 Kokkári ⇨ Moní Vrontá ⇨ Vourliótes ⇨ Pnaká ⇨ Avlákia (⇨ Kámbos)

x schließen ↑ zum Seitenanfang

Feedback

Sie haben Fragen, Vorschläge oder möchten Ihre Griechenland Geschichte erzählen? Nutzen Sie einfach die neue Feedback Option!

Name*

Email Adresse*

Betrifft*

Nachricht*

Bitte geben Sie folgenden Code ein. (Ohne Leerzeichen)*
Sicherheitscode

* erforderliches Feld

x schließen ↑ zum Seitenanfang

In der Presse:

Ein Wanderführer, mit dem man sicher ans Ziel kommt: Jede Wanderung ist mit einer detaillierten Streckenkarte versehen. Fotos der wichtigsten Wegkreuzungen dienen der eigenen Orientierung, zum Befragen von Einheimischen und als Anregung. Die Angabe der reinen Gehzeit hilft außerdem bei der Planung der Wanderung.    

Presse Genau beschriebene Wanderwege mit vielen nützlichen Streckenfotos.    GEO

Die Buchreihe wendet sich an alle, die sich ohne festes Quartier von Insel zu Insel treiben lassen.    tours
Dieter Graf kennt die Kykladen wie seine Westentasche.    Berliner Zeitung
Presse Der Band liefert den Sinnen jede Menge Reize. Für den gesamten Streckenverlauf schildert der Autor die Beschaffenheit des Weges und die einzelnen Sehenswürdigkeiten. Nützlich sind seine exakten Zeitvorgaben für Etappenziele.    Die Welt

Genau beschriebene Wanderwege auf Milos und Folegandros, mit vielen nützlichen Streckenfotos.   GEO SAISON
Präziser Führer.    Westfälische Nachrichten

Liebevoll beschriebene Touren.    GEO
Die Strecken führen durch das ursprüngliche Griechenland, gewandert wird auf alten Eselswegen. Jede Wanderung ist mit informativem Text, Streckenkarte und Fotos versehen.    Schweriner Volkszeitung


© 2016 Graf Editions Impressum