Amorgos, Naxos, Paros, Östliche & Nördliche Kykladen - Wandern auf Griechischen Inseln

Wandern auf Rhodos Wandern auf Naxos

Dieter Graf

11 x 19 cm
192 Seiten
140 Farbabbildungen

ISBN:
978-3-9808802-4-4

2007

€14,90 (D) €15,30 (A)
€15,90 in Griechenland
SFr 21,50 (CH)

Verkauf in Naxos:
Zoom und The old bookstore / To palio bibliopolio

Jetzt bestellen

Beschreibung

Das Buch beschreibt 50 Wanderungen auf 12 Inseln der östlichen und nördlichen Kykladen mit Alternativen und Abkürzungen, detaillierten Karten, exakten Gehzeiten, GPS-Punkten und 186 Fotos von markanten Stellen zur besseren Orientierung. Sowie jede Menge Wissenswertem über die „Inseln des Lichts“.
Die Strecken sind so ausgesucht, dass sowohl kulturell wichtige Plätze als auch einsame Badebuchten am Weg liegen. Die noch vorhandenen alten Eselspfade und Marmorplattenstraßen machen die Wanderungen zum besonderen Genuss.

Jede Wanderung ist mit exaktem, leicht verständlichem Text und ausführlicher Streckenkarte ausgestattet. Vier bis sechs Streckenfotos von markanten Plätzen dienen der Orientierung unterwegs, exakte Zwischenzeiten der Kontrolle. Kulturelle Erläuterungen runden das Bild ab.
Abkürzungen längerer Strecken, sowie Alternativen für eine zweite Wanderung sind angegeben.

Die Inseln - Einzelheiten und Updates

Amorgos Andros Antiparos Donoussa Iraklia Koufonissi Mykonos Naxos Paros Schinoussa Syros Tinos

Amorgos Amorgos
Andros
Antiparos
Donoussa
Iraklia
Koufonissi
Mykonos
Naxos
Paros
Schinoussa
Syros
Tinos

Co-Autor(en) gesucht!

Falls Sie helfen wollen, die Aktualität der Wanderungen auf Amorgos, Paros mit Antiparos, Andros, Mykonos, Syros und Tinos zu prüfen, wäre ich für eine Meldung erfreut. Logistische Hilfe kann gewährt werden. Namensnennung selbstverständlich!
D. Graf

  • Amorgos walk 1 Langada ⇨ Ag. Ioannis Theologos ⇨ Tholaria ⇨ Egiali
  • Amorgos walk 2 Egiali ⇨ Stroumbos ⇨ Moni Epanochoriani ⇨ Ag. Zoni ⇨ Egiali
  • Amorgos walk 3 Langada ⇨ Moni Theologos ⇨ Stravos ⇨ Moni Epanochoriani⇨ Stroumbos ⇨ Egiali
  • Amorgos walk 4 Egiali ⇨ Langada ⇨ Machos ⇨ Langada
  • Amorgos walk 5 Chora ⇨ Chosoviotissa ⇨ Asfodilitis ⇨ Oxo Meria ⇨ Potamos ⇨ Ormos Egiali
  • Amorgos walk 6 Chora ⇨ Profitis Elias ⇨ Xenodochio ⇨ Moni Chosoviotissa ⇨ Chora
  • Amorgos walk 7 Xilokeratidi ⇨ Peristeria ⇨ Xilokeratidi
  • Amorgos walk 8 Katapola ⇨ Chora ⇨ Moni Valsamitis ⇨Minoa ⇨ Katapola
  • Amorgos walk 9 Katapola ⇨ Lefkes ⇨ Kastri ⇨ Vroutsi ⇨ (Katapola)

x schließen ↑ zum Seitenanfang

  • Andros walk 27 Batsi ⇨ Moni Zoodochos Pigis ⇨ Batsi
  • Andros walk 28 Ano Aprovato ⇨ Pitrofos ⇨ Strapouries ⇨ Lamira ⇨ Mesaria
  • Andros walk 29 Chora ⇨ Apikia (⇨ Stenies) ⇨ Gialia Beach ⇨ Chora
  • Andros walk 30 Meneties ⇨ Messaria ⇨ Moni Panachrantou ⇨ Achado ⇨ Stavropeda
  • Andros walk 31 Stavropeda ⇨ Ag. Triada ⇨ Zagora
  • Andros walk 32 Chora ⇨ Sineti ⇨ Ormos Korthiou

x schließen ↑ zum Seitenanfang

  • Antiparos walk 25 Antiparos⇨ Chora ⇨ Westküste ⇨ Livadi Beach ⇨ Kampos ⇨ Chora
  • Antiparos walk 26 Tropfsteinhöhle ⇨ Antiparos

x schließen ↑ zum Seitenanfang

  • Donoussa walk 33 Ag. Stavros ⇨ Kalotaritissa ⇨ Mersini ⇨ Messaria ⇨ Ag. Stavros
  • Donoussa walk 34 Stavros ⇨ Messaria ⇨ Kedros ⇨ Stavros

x schließen ↑ zum Seitenanfang

  • Iraklia walk 35 Ag. Georgios ⇨ Johanneshöhle ⇨ Panagia ⇨ Ag. Georgios
  • Iraklia walk 36 Ag. Georgios ⇨ Panagia ⇨ Livadi Beach ⇨ Ag. Georgios

x schließen ↑ zum Seitenanfang

  • Koufonissi walk 37 Epano Koufonissi Inselumrundung

x schließen ↑ zum Seitenanfang

  • Mykonos walk 38 Ano Mera ⇨ Ftelia Beach ⇨ Chora
  • Mykonos walk 39 Ano Mera ⇨ Lia Beach ⇨ Kalafatis Beach
  • Mykonos walk 40 Ano Meria ⇨ Elia Beach ⇨ Agrari Beach

x schließen ↑ zum Seitenanfang

  • Naxos walk 10 Ano Sagri ⇨ Demeter-Tempel ⇨ Plaka Beach
  • Naxos walk 11 Ag. Mamas ⇨ Potamia ⇨ Apano Kastro ⇨ Chalki
  • Naxos walk 12 Chalki ⇨ Tsikkalerio ⇨ Flerio ( ⇨ Melanes)
  • Naxos walk 13 Chalki ⇨ Moni ⇨ Kaloxylos ⇨ Chalki
  • Naxos walk 14 Apirantos ⇨ Fanari-Gipfel ⇨ Chalki
  • Naxos walk 15 Filoti ⇨ Berg Zas ⇨ Filoti
  • Naxos walk 16 Filoti ⇨ Ag. Marina ⇨ Moni Fotodotis ⇨ Apiranthos
  • Naxos walk 17 Koronida ⇨ Apollonas

x schließen ↑ zum Seitenanfang

  • Paros walk 18 Parikia ⇨ Kamares ⇨ Kolimbithres ⇨ Naoussa
  • Paros walk 19 Marathi ⇨ Moni Longovardas ⇨ Parikia
  • Paros walk 20 Parikia ⇨ Moni Thapsanon ⇨ Moni Minas ⇨ Marathi
  • Paros walk 21 Naoussa ⇨ Kostos ⇨ Lefkes
  • Paros walk 22 Lefkes ⇨ Prodromos ⇨ Marpissa ⇨ Pounda ⇨ Golden Beach
  • Paros walk 23 Drios ⇨ Kavouropotamos ⇨ Lefkes

x schließen ↑ zum Seitenanfang

  • Schinoussa walk 41 Chora ⇨ Psili Ammos (⇨ Messaria) ⇨ Chora
  • Schinoussa walk 42 Panagia ⇨ Livadi Beach ⇨ Gagavi Beach ⇨ Panagia

x schließen ↑ zum Seitenanfang

  • Syros walk 43 Chalandriani ⇨ Kastri ⇨ Chalandriani
  • Syros walk 44 Ano Syros ⇨ Plati Vouni ⇨ Richopo ⇨ Ermoupolis
  • Syros walk 45 (Ermoupolis) ⇨ Mitakas ⇨ Papouri ⇨ Delfini ⇨ Kini

x schließen ↑ zum Seitenanfang

  • Tinos walk 46 Isternia ⇨ Pyrgos ⇨ Panormos
  • Tinos walk 47 Isternia ⇨ Ormos Isterniou ⇨ Isternia
  • Tinos walk 48 Tarampados ⇨ Kionia ⇨ Chora
  • Tinos walk 49 Monasteri ⇨ Xombourgo ⇨ Loutra ⇨ Ktikados ⇨ Chora
  • Tinos walk 50 Falatados ⇨ Livada ⇨ Livada Beach

x schließen ↑ zum Seitenanfang

Feedback

Sie haben Fragen, Vorschläge oder möchten Ihre Griechenland Geschichte erzählen? Nutzen Sie einfach die neue Feedback Option!

Name*

Email Adresse*

Betrifft*

Nachricht*

Bitte geben Sie folgenden Code ein. (Ohne Leerzeichen)*
Sicherheitscode

* erforderliches Feld

x schließen ↑ zum Seitenanfang

In der Presse:

Der handliche Wanderführer ist zur Zeit der einzige zu den nördlichen und östlichen Kykladeninseln. Zahlreiche Kartenausschnitte und kleine Farbfotos sind in die ausführliche Beschreibung (Charakteristik, Höhenprofil, Zeitangaben zu jeder Etappe, GPS-Koordinaten) der 50 Wanderungen auf 12 Inseln eingefügt.    

Presse Im handlichen Format passt das Paperback in die Hosentasche.   Die Yacht

Dieter Graf kennt die Kykladen wie seine Westentasche.    
Auf alten Eselspfaden wandeln und versteckte Badebuchten entdecken.   abenteuer und reisen
Presse
Presse
Der Band liefert den Sinnen jede Menge Reize. Für den gesamten Streckenverlauf schildert der Autor die Beschaffenheit des Weges und die einzelnen Sehenswürdigkeiten. Nützlich sind seine exakten Zeitvorgaben für Etappenziele.    


Informativ und praktisch.   Glückspost

Graf beschreibt die schönsten alten Eselwege, gibt aber auch Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Badebuchten.   Kieler Nachrichten
Präziser Führer.    Westfälische Nachrichten
Liebevoll beschriebene Touren.    GEO Als hilfreiche Besonderheit hat jede Wanderung acht Streckenfotos, mir denen man zur Not auch "bildhaft" bei Hirten nach dem Weg fragen kann.   Abendzeitung München


© 2017 Graf Editions Impressum